» Erbrecht
» Immobilienrecht

» Informationen für besondere Personen-
gruppen
» Spanien- und Mallorcainfos
» Medienbeiträge

» Unser Rechtsservice
» Unternehmerservice
» Sprachservice
» Literaturtips
» Newsletter

» Kooperationsnetz
» Interaktive Website
» Weiterempfehlen dieser Webseite


Internationale Nachlassabwicklung
In Spanien und Deutschland übernimmt unsere Kanzlei diese direkt

 zurück

strichel_hori

In anderen Ländern, wie etwas Venezuela, der Schweiz oder Österreich arbeiten wir mit Kollegen vor Ort zusammen.

Direkt abklären können wir Ihnen als international ausgerichtete Erbrechtskanzlei die erbrechtliche Rechtslage in praktisch allen Ländern Europas.

Unser Tätigkeitsschwerpunkt liegt allerdings bei denjenigen Erbrechts- oder Nachlassangelegenheiten mit Vermögensgütern oder Vererberwohnsitz zumindest auch in Spanien.

Und was nun sind typische Tätigkeiten im Zuge einer Nachlassabwicklung in Spanien?

Hier einige Beispiele: 

-

Die Sicherung vorhandener Immobilien
 

-

Die Abklärung, ob ein spanisches Testament vorliegt
 

-

Beschaffung eines Erbennachweises sowie spanischer Steuernummern für die Erben
 

-

Vorbereitung und Durchführung und Begleitung der notariellen Erbschaftsannahme in Spanien
 

-

Die steueroptimierte Immobilienbewertung
 

-

Inauftraggabe von Sachverständigengutachten bei vorgesehenem Verkauf der Immobilie im Nachlass inklusive Verkaufsabwicklung
 

-

Übertragung der Immobilie auf einen von mehreren Miterben
 

Auf Wunsch kann in Spanien die komplette Nachlassabwicklung per Vollmacht und/oder nachträgliche Ratifizierung der spanischen Erbschaftsannahmeurkunde erfolgen.


So erreichen Sie uns:

Anwaltskanzlei MENTH für Spanien
Rechtsanwalt & Abogado inscrito Günter Menth
Manacor - Mallorca
Tel.: 0034 - 971 - 55 93 77 (09 – 18 Uhr)
Fax: 0034 - 971 - 55 93 68
e-mail: info@erbrechtskanzlei-spanien.de
Internet: www.erbrechtskanzlei-spanien.de

strichel_hori

  © webDsign.net