» Erbrecht
» Immobilienrecht

» Informationen für besondere Personen-
gruppen
» Spanien- und Mallorcainfos
» Medienbeiträge

» Unser Rechtsservice
» Unternehmerservice
» Sprachservice
» Literaturtips
» Newsletter

» Kooperationsnetz
» Interaktive Website
» Weiterempfehlen dieser Webseite


Wenn der Abschluss des Time-Sharing-Vertrages reut:
Maxime: Sofort reagieren
 zurück
strichel_hori
Wer in der Urlaubszeit zur Unterzeichung eines Time Sharing oder Zeitanteilwohnrecht verleitet wurde und daran nicht festhalten will, hat nach Umsetzung einer entsprechenden EU-Richtlinie zum Verbraucherschutz um so bessere Chancen aus dem Vertrag herauszukommen, je schneller er reagiert.

Eine Vielzahl der Verträge nämlich werden den gesetzlichen Anforderungen nicht gerecht.

Insbesondere müssen die Vertragstexte über die Rücktrittsrechte ebenso informieren, wie sie über die Folgekosten aufklären müssen.

Fazit: Je schneller die Reaktion, desto besser die Chancen wieder aus dem Vertrag herauszukommen.

 

strichel_hori

  © webDsign.net