» Erbrecht
» Immobilienrecht

» Informationen für besondere Personen-
gruppen
» Spanien- und Mallorcainfos
» Medienbeiträge

» Unser Rechtsservice
» Unternehmerservice
» Sprachservice
» Literaturtips
» Newsletter

» Kooperationsnetz
» Interaktive Website
» Weiterempfehlen dieser Webseite


Immobilienmanagement bei Spanienimmobilien  zurück
strichel_hori
Die Norddeutsche Landesbank und andere werben mit dem Begriff des „Immobilienmanagement“ in Spanien. Was kann man darunter verstehen?

Die beratende und organisatorische Begleitung des Erwerbsprozesses, der optimierten Bestandsverwaltung und der gewinnorientierte Weiterverkauf zum günstigsten Zeitpunkt. Das wäre eine allgemeingültige Definition.

Wichtige Aspekte in jedem Fall sind Wert- und Rechtssicherheit zum Ankaufzeitpunkt und die vorausschauende rechts- und steuerliche Gestaltung der Vermögensnachfolge.

Verfügen Sie über eine ganze Reihe von Spanienimmobilien, dann dürfte es sicherlich sinnvoll sein, die Bestandsverwaltung in professionelle Hände zu übergeben.

Wenn Sie Ihr Vermögen u.a. aus 1 – 3 Spanienimmobilien besteht ist es vorrangig sinnvoll, zum Erwerbszeitpunkt und potentiellen Verkaufszeitraum die Weichen richtig zu stellen.

Dies bedeutet im Verkaufszeitpunkt:
- Wertcheck
- Legalitätsscheck
- Vertragsscheck und
- vorausschauende Rechts- und Steuergestaltung.

Immobilienmanagement kann allerdings auch beinhalten, die Immobilie in Bargeld oder Rentenzahlungen umzuwandeln, wenn dies der aktuellen Lebenssituation des Eigentümers zugute kommt.

Hier gilt es also, den Kontakt zu den in Betracht kommenden Banken ebenso zu halten, wie zu solchen Firmen, die gegen Umwandlung des Spanieneigentums in ein lebenslanges Niessbrauchsrecht eine entsprechende lebenslängliche Rente auszahlen.

Typische Elemente des Immobilienmanagements sind auch die der baulichen Umgestaltung und Umnutzung sowie der Übertragung, sei sie nun entgeltlicher, schenkweise oder im Wege der Erbfolge.

Das zentrale Stichwort heisst hier Immobiliennachfolgemanagement.

Und worin liegen nun die Besonderheiten des Immobilienmanagements bei Spanienimmobilien?

In der häufigen Freizeitnutzung, im anderen Rechts- und Steuersystem in Spanien. Das Marketing ist anders. Es werden Sonne und Lebensgefühl verkauft.

strichel_hori

  © webDsign.net