» Erbrecht
» Immobilienrecht

» Informationen für besondere Personen-
gruppen
» Spanien- und Mallorcainfos
» Medienbeiträge

» Unser Rechtsservice
» Unternehmerservice
» Sprachservice
» Literaturtips
» Newsletter

» Kooperationsnetz
» Interaktive Website
» Weiterempfehlen dieser Webseite


Nachlassabwicklung bei Spanienvermögen
- leicht gemacht
 zurück
strichel_hori

Sie haben eine Immobilie in Spanien geerbt, dann sind eine ganze Reihe von Abwicklungsschritten zu tätigen u.a. Übersetzung von Dokumenten, Steuernummerbeschaffung und notarielle Erbschaftsannahme in Spanien.

Auch gilt es fachkundig bestimmte Fragestellungen zu bewältigen, etwa: Zu welchem Betrag soll die Immobilie erbrechtlich angenommen werden? Hier gilt es, stratetisch zu berücksichtigen, ob die Immobilie zeitnah verkauft werden soll.

Dies alles können wir fachkundig für Sie übernehmen, spanienweit.

Nutzen Sie unsere Erfahrung als auf diesen Themenbereich spezialisierte Anwaltskanzlei.

Sie ersparen sich dabei nicht nur erheblichen Zeitaufwand, sondern auch ein hohes Risiko teurer Fehlentscheidungen.

Mit entsprechender Vollmacht, formuliert nach den Rechtsregeln des spanischen Rechtes, können Sie die gesamte Abwicklung unserer Kanzlei übertragen.

 


Und so gehen Sie vor:

 

1.

Schriftliche Fallschilderung per Fax (0034-971 – 55 93 68)
oder per e-mail

 

2.

Telefonische oder schriftliche Abklärung des weiteren Vorgehens unsererseits mit Ihnen

 

3.

Wir organisieren Ihnen die adäquate Vollmachtserstellung in Ihrem regionalen Umkreis in Deutschland oder Spanien, soweit erwünscht

 

4.

Die weiteren Schritte werden von unserer Kanzlei erledigt; Sie haben den Vorteil „Alles in einer Hand“
 

 

strichel_hori

  © webDsign.net