» Erbrecht
» Immobilienrecht

» Informationen für besondere Personen-
gruppen
» Spanien- und Mallorcainfos
» Medienbeiträge

» Unser Rechtsservice
» Unternehmerservice
» Sprachservice
» Literaturtips
» Newsletter

» Kooperationsnetz
» Interaktive Website
» Weiterempfehlen dieser Webseite


Testaments- und Erbschaftsteuercheck bei Spanienvermögen  zurück
strichel_hori


Weniger als 5 % der Bevölkerung hat adäquates Testament.
Testamentscheck sorgt für Klarheit.

Es gibt viele Studien, jeweils mit ähnlichem Ergebnis: Es ist nur ein sehr geringer Prozentsatz der Bevölkerung, - jedenfalls unter 5 % - welcher über eine rechtlich und steuerlich adäquate letztwillige Verfügung verfügt; sich also darauf verlassen kann, dass seine Entscheidungen der Nachlassverwendung umgesetzt werden, ein Erbschaftsstreit mit grosser Wahrscheinlichkeit vermieden wird und die Potentiale der Erbschaftsteuerminimierung systematisch genutzt wird.

Oft sind es auch die tatsächlichen Verhältnisse, - Änderung der Vermögenssituation und zu berücksichtigender Verwandter, Wiederverheiratung u.a, - welche eine Anpassung der früheren letztwilligen Verfügung erfordern.

Bei Spanienvermögen kommt hinzu, dass deutsche Testamente regelmässig nicht der abweichenden spanischen Steuersituation anepasst sind und insbesondere nicht die geringen Freibeträge und hohen Erbschaftsteuersätze, theoretisch bis 81 %, berücksichtigen.

Diesen Check können wir für Sie auf der Basis einer Erstberatungsgebühr von 190 € zzgl. USt. (220,40 €) durchführen:

Hierzu benötigen wir folgende Informationen

1. Familiensituation, kurz skizziert

2. Vermögenswerte und Vermögenszusammensetzung

3. Vorgesehene Vermögensnachfolge

Diese können Sie uns mit diesem Formular per e-mail zukommen lassen.

Oder aber:

- Sie faxen uns Ihre bisherigen letztwilligen Verfügungen
- In einem Begleitfaxschreiben übermitteln Sie uns folgende Informationen:
- Familiensituation, ggf. Änderungen
* Vermögenssituation, wesentliche Vermögenswerte
  *
 
Eventuelle Änderungen der bei der Vermögensnachfolge zu berücksichtigenden Personen
  *
 
Regelmässig binnen 10 Tagen erhalten Sie sodann unsere Stellungnahme mit Hinweisen, Absicherung oder Abänderung Ihrer letztwilligen Verfügung
strichel_hori

  © webDsign.net