» Erbrecht
» Immobilienrecht

» Informationen für besondere Personen-
gruppen
» Spanien- und Mallorcainfos
» Medienbeiträge

» Unser Rechtsservice
» Unternehmerservice
» Sprachservice
» Literaturtips
» Newsletter

» Kooperationsnetz
» Interaktive Website
» Weiterempfehlen dieser Webseite


Gibt es deutsche/deutschsprachige Rechtsanwälte auf Menorca ?

 zurück

strichel_hori


Diese Frage wird uns des öfteren gestellt, vielleicht weil unser Kanzleistandort Manacor im Osten Mallorcas relative geografische Nähe zur balearischen Nachbarinsel Menorca aufweist, welche an klaren Tagen von der Nordostküse Mallorcas mit blossem  Auge zu sehen ist.

Die Antwort: Soweit uns nachvollziehbar arbeitet kein deutscher Rechtsanwalt direkt vom Standort Menorca aus.

Dies ist auch nachvollziehbar, da diese nördlichste Baleareninsel vorwiegend vom britischen Tourismus erschlossen ist und weniger durch Siedlungen ausländischer Residenten geprägt ist.

Landschaftlich ist die Insel sehr schön und wird deshalb von Deutschen mit Zielrichtung individuelles Ferienhaus bevorzugt.

Regelmässig unproblematisch ist es, Immobilienan- und verkäufe sowie die erbrechtliche Rechtsnachfolge über einen deutschsprechenden Anwalt auf Mallorca begleiten zu lassen.

Besteht im Einzelfall Bedarf, sind wir auch für einen Tag auf der nahe gelegenen Nachbarinsel präsent.

strichel_hori

  © webDsign.net